Bademode 1906 und 2016

Ob 1906 oder 2016… Zeit am Strand zu verbringen macht Spaß:

Claire Bademode 19061906
_____

Claire Bademode 20162016
_____

Ob 1906 oder 2016, ob sculpty oder mesh… ich mag beide Outfits 🙂 .

Na, welches Jahrtausend gefällt Dir besser?

Claire

Advertisements

My Sci-Fic Con: Pink

Noch bis Morgen, den 27. März 2016 kannst Du in Second Life die Science Fiction Convention 2016 besuchen. Der Event lief dann 10 Tage. Ich schaffte es leider nur einmal hin und kann gar nicht viel über diese Ausstellung berichten, denn ich war bei meinem ersten Besuch einfach “Lost in Pink”. Da gerade heute Maddy in seinem Bericht über die Sci Fi Con und u.a. die BSG-82 berichtete, habe ich mich an meinen Ausflug erinnert.

Sci Fi Con 2016Kleiner Blick über die Sim

_____

Die Eindrücke sind überwältigend. Verschiedene Gebäude laden zum Erkunden ein, diverse Flugobjekte jetten oder gleiten über die Sim und sogar ganze Sonnensysteme sind zu besichtigen. Mich zog das Gebäude des BSG-82 mit seiner Stahl-Glaskuppel und dem rostigen Flugobjekt, das zwischen Pflanzen stand, an. Zuerst mal einen Blick nach oben, ob die Luft rein ist:

Sci Fi Con 2016Am Himmel oder im All

_____

Sci Fi Con 2016Pflanzenzucht in den Weiten des Alls…

_____

Hatte ich schon erwähnt, dass ich am Tag meines Sci Fi Con-Besuches zufällig meinen Pink-Tag hatte? Naja, wenn nicht, dann weißt Du es spätestens jetzt:

Claire Sci Fi Con 200316“Ey Captain, Sir” – In der Kuppel des BSG-82 Gebäude

_____

Ich fühl mich ein wenig wie eine pinke Marsianerin und statt mich weiter umzuschauen, blieb ich in diesem Gebäude einfach hängen:

Claire Sci Fi Con 200316Eine runde Sache ist diese Science Fiction Ausstellung

_____

Da habe ich doch die Science Fiction Ausstellung besucht und statt mich umzuschauen, blieb ich einfach hängen “Lost in Pink”. Wenn ich also die ganze Ausstellung in diesem Tempo auskosten würde, könnt ihr das bitte einfach alles stehen lassen. Ich brauche dann Jahre dazu, weil ich ja an allen Ecken und Enden fotografieren muß.

Liebe Grüße von einer Ausstellung, in der ich mich verloren hatte von

Claire

_____

Richtige Infos und sicher auch eine LM sowie schöne Sci-Fi Bilder findet ihr bei Maddy:
http://echtvirtuell.blogspot.de/search/label/Sci-Fi%20Con

Offizielle Homepage: https://slscificonvention.wordpress.com/

Bulb – Die Glühbirne

In Kalifornien leuchtet seit 1901 in einer Feuerwehrwache eine Glühbirne. Sie hat sogar eine eigene Webcam bekommen. In Second Life ehren wir auf dem Stuttgarter Marienplatz Edison und somit die Glühbirne. Wir sind stolz, schon Strom zu haben und daher mag ich Dir gerne mal ein paar Glühbirnen auf Second Lifisch vorstellen:

Edison - Schaufenster BulbsEdison Schaufenster

_____

[ keke ] & Soy. Bulbs[ keke ] cluster of bulbs – chrome – & Soy. Hanging Edison bulb

_____

[ keke ], Soy. & tarte Bulbs[ keke ] cluster of bulbs – chrome -, Soy. Hanging Edison bulb [looped long] und tarte. hanging rope lights (copper)

_____

Dies ist sicher nur eine kleine Auswahl an Glühbirnen, die wir in Second Life haben, dafür eine besonders schöne 🙂 . Glühbirnen gibt es einzeln, oder als Lichtset, an einer Leine hängend, blinkend, leuchtend oder auch aus. Die blinkenden tarte Glühbirnen könnt ihr in action in SL Stuttgart in der Bücherei finden.

Auf das mir immer ein Licht aufgeht!

Claire

_____

Lesetip: https://www.bhkw-infozentrum.de/aktuelle-bhkw-statements/aelteste-gluehbirne-der-welt-leuchtet-seit-113-jahren.htm

Taxi zu Edisons Schaufenster: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/150/102/22
Taxi zur Bücherei: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/162/66/22

Simone Lelutka Maitreya

Während die Eierei auf Hochtouren läuft, bin ich nun ready mit dem Maitreya Mesh Body. Lange habe ich gezögert und mich immer wieder gefragt, ob ein Meshkörper überhaupt notwendig ist, zumal dazu bestenfalls noch ein Meshkopf gehört. Die Preise sind bis heute auch nicht gesenkt worden und um ein einigermaßen annehmlich natürlicheres Makeup zu bekommen, war auch noch ein Glam Affair Applier notwendig. Mein Skin war zuvor auch von Glam Affair, so fühlte ich mich in meiner neuen Haut auch irgendwie sofort wohl:

EyLeLutka Mesh Head-SIMONE mit Glam Affair Applier und Maitreya Mesh Body – Lara
Kleid: =Zenith=Vintage Spring Dress (Patchwork)-Maitreya, Basket: =Zenith=Spring Picnic Rattan Basket B (Light), Schuhe: =Zenith= Leather Heels with Socks (brown), Brille: (Yummy) Diane Frames – Tortoise

Der Mesh Body hat den Vorteil, dass er gleich mit Händen und Füßen daherkommt. Das bedeutet, meine Slink Hände und Beine brauche ich nun nicht mehr. Wer also vor der Frage steht, sich die kompletten Slink Hände und – Füße zu kaufen, der sollte dann doch lieber gleich auf einen Mesh Body gehn. Wenn man die Slink Anhängsel Hände und Füße trägt, ist immer die Schnittkante zum Körper zu sehen. Beim Mesh Körper gibt es diese “Schnitt- oder Übergangskanten” nicht mehr! Manche Designer schneidern nur noch auf Mesh Bodys, so auch Zenith. Andere Designer stellen einem die Auswahl zwischen normalen Körper oder diversen Meshs beim Kauf in einem Paket zur Verfügung. So sollte das eigentlich sein.
Praktisch ist nun wirklich, dass man beim Mesh Body die einzelnen Körperregionen ausblenden kann und somit auch beim posen oder bewegen keine Haut durchblitzt, wo man sie nicht haben mag.

Trage ich nur den Mesh Body und belasse meinen ursprünglichen Kopf, gibt es bei mir Schwierigkeiten (Schnitt- oder Übergangskante!) im Halsbereich, obwohl ich denselben Skin (Glam Affair: America) trage. Mit dem Lelutka Mesh Kopf verschwand auch dieses Problem. Mein Gesicht des Mesh Kopfes ist ja ganz nett und die Haut und Form scheint tatsächlich etwas “feiner” zu sein. Meine Nase ist ein wenig schöner, konkreter geformt, dafür find ich die Ohren im Vergleich zu den Mandala Ohren nicht wirklich gut genug gelungen. Das Augenklimpern ist schön, doch der Augapfel könnte noch etwas nach vorne, die einzustellende Mimik “nice to have”. Fakt ist, der Maitreya Mesh Body funktioniert perfekt mit dem LeLutka Mesh Head.

Kurzum, wenn Du alles in Second Life hast, vielleicht an Fotowettbewerben mitmachen möchtest oder ein Modell bist und Du zu viel Lindendollar übrig hast, dann könntest Du Dir einen Mesh Body und Mesh Kopf für deutlich über 5.000 L zulegen. Der Meshkopf, der beim voicen die Lippen bewegt, ist übrigens noch nicht auf dem Markt. Howauever nennt mich nun Simone oder Lara oder wie au imma 🙂

Claire

_____

Maitrey YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=GoxMfgOi1rc
Maitreya-TP: http://maps.secondlife.com/secondlife/Maitreya%20Isle/125/180/23

LeLutka YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=ew1CAmK9LSQ
LeLutka-TP: http://maps.secondlife.com/secondlife/LeLutka/129/98/22

Sitzkisten-Baukürsle

Wenn Stühle nur Deko sind, geht das ja mal gar nicht. Stühle sind zum Sitzen da. Wenn ich da nicht sitzen darf, tu ich mal tricksen:

Sitzkiste Kiste bauen, an den Platz schieben, darauf achten, dass die Kiste etwas über die Sitzfläche des Stuhls ragt. Am besten die Kiste gleich auf “Bei Linksklick: Objekt Sitzen” stellen. PoserScript und gewünschte Animation in die Kiste. Textur der Kiste “totallyclear” auswählen. Sitz!

Claire

Die Bahn verunfallt im Magic-Room

Die Stuttgarter SL Bahn 127 stammt so ungefähr aus dem Jahr 1901 und bietet in Second Life Platz für 8 Personen (inkl. Zugführer). Ich wußte es ja schon länger, dass die Bahn ein Eigenleben hat und immer wieder entgleisen muss, so ist das eben. Manchmal schaffe ich es, die Bahn wieder auf Trab äh Gleisfahrt zu bringen und wenn nicht, rufe ich eben Oli Reparateur zur Hilfe. Doch heute wollte Oli einfach nur seine Rundfahrt über die Sim Stuttgart machen, als es vor unser beider Augen passierte. Von der Haupthaltestelle zwitschten wir durch das Theater in den Garten, um dann im Magicroom genau noch rechtzeitig vor den Hasen zu halten:

_____

Da standen wir nun mitten im Schaufenster.

Bahn-180316-001hTramführer Oli mit der halben Bahn im Magic-Room

_____

Bahn-180316-002hStraßenbahnfahrer Oli geht die Hasen besuchen

_____

Second Life macht Spaß und ein Königreich für den Scripter! Was für a Späßle für uns und Grund erneut Kontakt zum Scripter aufzunehmen…

Claire, die Entbahnte

 

Traumdealer am Abstellgleis – Selina Haritz

“Claire, kannst Du U-Bahnstation, hä?” wurde ich von einem altbekannten und liebgewonnenen Freund in anderen Worten gefragt… “Hö Aldr, ich bin doch die mit den Blümchen, Elfen, Glimmer und Glitter oder auch mal pur, gerne auch in Vintage” denk ich… “Menno, er kennt mich doch und weiß doch, dass ich in Second Life eigentlich gar nix kann. Na gut, mal ‘ne Kiste hinstellen und notgedrungen das eine oder andere hin- und herschieben, das geht manchmal….” In Gedanken gehe ich die kommenden Lesungslocation für das BB E-Book Event durch, rechne die Prims nach und lese nebenher nochmals die Anfrage. “Kuscheltiere”. Oh, da steht noch was von Kuscheltiere, das wird ja immer spannender. Für Bahnen ist das echte Stuttgart ja doch schon weltbekannt. Die Stuttgarter S-Bahn fährt im Untergrund, also haben wir auch eine U-Bahn. Wir haben die Zahnradbahn “Zacke” und die holzige Standseilbahn. Genug des Ansporns, einfach ran an die Buletten äh Bahn und ausprobieren:

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationU-Bahnschacht
_____

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationSabberndes Kuschel-Lama, Claire und Kiste warten auf die Lesung
_____

Da ich weiß, dass ich gar nicht gut bin, in der Luft zu bauen und nur da hatten wir Platz für die U-Bahnstation, rief ich sicherheitshalber meine Sim-Mitbewohnerin Lisa zur Hilfe. Bis Lisa kam, hatte ich schon das U-Bahnschachtdemo gestellt, so dass es leicht war, über meine Vorstellung mit ihr zu reden. Lisa, das Lama mit vier Gummistiefeln brachte gleich Punschi mit und Punschi einen ganzen U-Bahnhof. Gemeinsam wurde der U-Bahnschacht mit dem U-Bahnhof verbunden. So geht das in Second life und unserer Wohngemeinschaft auf Sim Stuttgart. Ganz einfach!

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationU-Bahnschacht mit Blick zum Abstellgleis im U-Bahnkopfbahnhof
_____

Die U-Bahnstation steht! Nun kann der schöne Teil des Setbaus beginnen….Kuscheltiiiiiere! Noch während ich so mit der Location kuschel, kommt die Autorin Selina Haritz in Form ihres Avatars live in ihren U-Bahnhof und wir plaudern. So erfahre ich, dass für die Lesung aus Traumdealer am Abstellgleis dringendst Barbies benötigt werden. *Mei… das Leben in Second Life ist unplanbar. Was für ein Knaller, was für ein Gedanke: Eine U-Bahnstation mit Kuscheltieren und Barbies *umfall… Also los gehts:

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationSet für Selina Haritz – Kuscheltiere und Barbies in der U-Bahnstation
_____

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationZigaretten & Barbies
_____

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, Leselocation“Friendship Bear” 2013 v3
_____

Wer sich bis jetzt nicht – wie ich – in diese Location verliebt hat, dem hilft vielleicht noch diese Trompeten-Barbie:

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationSelina Haritz liest aus Traumdealer am Abstellgleis am Samstag, 9. April 2016 um 21 Uhr *trööööööööööht
_____

Am 9. April 2016 um 21.00 Uhr ist es soweit, dass die Location mit Selina Haritzs Lesung “zum Leben erweckt wird”. Ich freu mich schon ganz dolle etwas über den Zusammenhang des Traumdealers am Abstellgleis, den Kuscheltieren und Barbies zu erfahren. Für mich war der Bau dieser Location im Zutrauen der BB E-Book-Veranstalter und Inspiration und Rücksprache mit der Autorin und der Hilfsbereitschaft meiner Mitbewohner ein schönes Erlebnis, das nun nur noch die Live-Lesung toppen kann. Ich verabschied mich mit einem meiner Lieblingsbilder der Location:

Focused On You for Selina HaritzFocused On You!

Claire

_____

Programm BB E-Book Event: http://kueperpunk2012.blogspot.de/p/bb-e-book-event-2016.html

U-Bahn zur Lesung: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/167/147/1204