Maik Visions

Ich verabschiede mich von Maik Visions (maik24), der am 31. Mai 2018 plötzlich eine neue Bühne betrat. Doch eigentlich mag ich mich nicht verabschieden, sondern werde ihn gedenken und mich erinnern.

Maik war voller Kreativität und Schaffenskraft in SL und das mit Freude, Freundlichkeit und Humor.

Niemals geht man so ganz, irgendwas von Dir bleibt hier. Mir bleibt die Erinnerung an Dich und die Dankbarkeit. Noch immer höre ich Deine Stimme klingen…

Meine letzte IM von Dir datiert vom 20.04.18 und enthält neben der persönlichen Anrede eine Einladung zum Musical “Lifetime Melodies 2018”. Ich habe Dich bereits vor JM Visions kennenlernen und schätzen dürfen. Ich erinnere mich, als ich von Jade den Link zum Video “The Arise of JM Visions” bekommen hatte.

Dieser Film war bezeichnend für Dich und euch beide… mir standen damals schon Tränen in den Augen, weil ich diese Liebe sah und eine neue Welt geboren wurde. Das daraus so ein großes Werk wie das JM Visions Theater entstehen könnte, hätte nicht mal ich zu träumen gedacht. Ich bin stolz auf Dich.

Leider gehen die Guten viel zu früh. Doch mag ich mich gerne an Dich erinnern, an die kleinen IMs, wenn wir uns zufällig in SL begegnet sind.

Du hast uns gezeigt, wie bunt unsere Welt sein kann. Du hast Second Life für mich bunter gemacht, Du fehlst. Du hast auch gezeigt, dass man in Second Life was machen kann. Du hast Deine Passion in Form von wunderschönen Geschichten, Shows und Musicals mit uns geteilt und uns damit erfreut. Danke dafür! Wieviel Arbeit und Zeit hast Du damit verbracht und dennoch war jeder Wortwechsel immer respektvoll, auch humorvoll und die Shows waren der Knaller! Und jetzt? Jetzt stelle ich mir vor, wie Du zusammen mit den Engeln in den Wolken zu Abba Songs tanzt und die Sterne ganz besonders leuchten…

Vielleicht erinnern wir uns Zurückgebliebenen daran, wie plötzlich wir einen Freund verlieren können und jede Begegnung oder Chat miteinander einfach schön und friedlich miteinander verbringen und dennoch gemeinsam etwas Schaffen können.

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Claire

Advertisements