Pippi und der Kleine Onkel ~ Scene

In Second Life kann man alles. Auch das, das man nicht kann, könnte man können, wenn man könnte oder eben weiß wie 😀
Ich bin Pippi, ich bin stark und ich kann das. Mein kleines Motivationsvideo dazu:

“Das hab ich vorher noch nie gemacht, deswegen bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe” ~ Pippi Langstrumpf
Animation: How to ride a water horse – Tapple Gao,
Kleiner Onkel: ~*WH*~ Riding Horse (QuarterHorse),
Kleid: cae.b – IKEA Pippi,
Haare: Doe: Pippy (twotone) – Gingers
Licht: Windlicht Phototools- Still Life, Ball Nebula v.1 – M2D
Second Life 09/2020

Spieglein, Spieglein… im Lindenwasser

Was uns noch immer in SL fehlt, ist ein ordentlicher, also ein richtiger Spiegel. Also ein Spiegel, der in Echtzeit wirklich spiegelt. Ich bin nicht die erste, der das auffällt und ja ich habe schon tolle Tricks von Usern gesehen.

Wenn ich mich also in SL mal spiegeln will, dann steige ich ins Lindenwasser 🙂 :

Ich liebe meinen Firestorm-Viewer, da er einfach tolle Windlights (Licht) hat. Ein Klick und alles sieht ganz anders und noch schöner aus :-D… Und da mir das Wasser gerade bis zum Hals steht, war mal ein kleines Wasserspiegeldemofilmchen fällig. Nun wünsch ich mir ganz einfach eine Packung Lindenwasser zum mitnehmen, dass ich dann auch rezzen kann und einfach davorstellen und spiegeln kann :-)))))

Claire