Floating von Bryn Oh und Cica Ghost – LEA13

“Floating” von Bryn Oh und Cica Ghost hat geöffnet. Genieße Deinen Flug mit Schirm oder Luftballon. Auf dass Du nicht von den herunterfallenden Dingen getroffen wirst .
LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/LEA13/120/106/21

Floating by Bryn Oh and Cica Ghost

 

Advertisements

Yúcale Spendengala “Feed A Smile – Live And Learn In Kenya”

Von Freitag, 31.03.2017 bis Sonntag, 02.04.2017 findet die große Spendengala des Yúcale – The Coffee Gallery statt. Samiraa Adderstein vom Yúcale hat für uns ein abwechslungsreiches Programm mit Livelesungen, Livekonzerten, Ausstellungen, Mediatheken, Musik und Party zusammengestellt. Alle eingeladenen Künstler und Aussteller treten ohne Gage auf. Sämtliche Tips oder Spenden der Events gehen an die Organisation “Feed A Smile – Live And Learn In Kenya“.

 photo Feed A Smile-01_zpsg8ddj9da.png

 

Das Programm:

Freitag, 31.03.2017

 photo FA-280317-0004brp_zps4azsuz45.pngBlick in die Vernissage “Be Part Of It”

_____

Samstag, 01. 04.2017

 photo FA-280317-0005rp_zpsjfs0bev9.pngTeil der Vernissage “3d pic and lights games”
_____

Sonntag, 02.04.2017

 photo FA-280317-0006rp_zpsqxjkqnev.pngLesungslocation “Forgotten Place” für Petra K. Gungl
_____

Wende Dich zu Fragen zur Spendengala inworld an ѕαмυм αddєяѕтєιη (samiraa.adderstein) und zu Feed A Smile an Brique Topaz – Feed a Smile (brique.topaz).

 photo FA-280317-0007rp_zpso8s78xew.pngYúcale – The Coffee Gallery
_____

Weitere Infos:

Feed A Smile: http://leben-lernen-kenia.org/typo3/index.php?id=6
Offizielle Eventausschreibung in Facebook: https://www.facebook.com/events/360630400988239/

Dennis Frey – Livelesung am 7. August 2016 in Second Life

Fremdes Leben heißt die Geschichte von Dennis Frey, die er uns am 7. August 2016 live und persönlich per Voice in Second Life vorstellen wird. Dennis Frey lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Irland und ist neben dem Schreiben derzeit noch als Chocolatier tätig. Das mag der einzige Nachteil einer Online-Lesung sein, dass wir von des Autors zubereiteten Schokolade nicht wirklich werden naschen können.

 photo Dennis Frey Fremdes Leben 07082016_zpsqouk3d3i.jpg_____

Der Klappentext des Buches, das im Papierverzierer Verlag erschienen ist, gibt den wirklich interessanten, spannenden, magisch-mystischen Inhalt kaum wieder. Deshalb möchte ich kurz Dennis Frey selbst zitieren, aus einem lesenswerten Interview bei Sandra Florean. Fremdes Leben in wenigen Sätzen: Cormac bekommt nach seinem Selbstmord die Möglichkeit, noch einmal fünfzehn zu sein und sein Leben mit einem kleinen Teil der alten Erinnerungen neu zu leben. Dafür sorgt ein unheimlicher, namenloser Fremder, den er Mephisto tauft.
Cormac lernt schnell, dass er nicht einfach besser in der Schule sein, oder mehr Freunde haben muss um sein Leben umzukrempeln und macht wieder tiefgreifende Fehler. Als er endlich das Gefühl hat, alles in den Griff zu bekommen, entdeckt er in einem Versteck magische Macht, die er versehentlich in die Welt entlässt. Um das folgende Chaos unter Kontrolle zu bringen, sucht er nach weiterer Magie – und die ganze Zeit über beobachtet ihn Mephisto und lenkt ihn mehr oder weniger sanft in eine Richtung, die er alleine wahrscheinlich nie gewählt hätte.

Dank der Organisation der Lesung durch die Brennenden Buchstaben alias Zauselina und Kueper, habe ich das Glück in Second Life einen besonderen Steinkreis als Lesungslocation entstehen zu lassen. Claire und Steinkreise… ja ich hab eine ganz besondere Verbindung zu ihnen 🙂 . Alles begann mit einer grünen Wiese am Stadtrand einer irischen Kleinstadt:

Dennis Frey - Leselocation (Bauphase) photo DF-300716-0004baup_zpsnanpty88.jpg_____

Diesmal habe ich während der Bauarbeiten daran gedacht, auch mal ein Foto aus der Vogelperspektive zu machen. Der kleine Hügel hinter den Gleisen wurde aufgeschüttet, der Steinkreis kann bis nächste Woche überwuchert werden. Der Autor und die Brennenden Buchstaben sollen es bequem haben, daher habe ich mich für die gepolsterten Stühle entschieden. *mmmhmmm eine Lesung im Freien.

Dennis Frey - Leselocation (Steinkreis) photo DF-300716-0001vlp_zpsuoeayqfv.jpg_____

Dennis Frey - Leselocation (Elaine winkt) photo DF-300716-0002vlp_zpsbr1yqsj7.jpgElaine winkt vom kleinen Hügel Cormac zu

_____

Ich freue mich schon sehr auf Dennis Frey um mehr von ihm, Cormac und das Fremde Leben zu erfahren und werfe nochmal einen Blick auf den Steinkreis:

Dennis Frey - Leselocation (Steinkreis) photo DF-300716-0003vlp_zps4ik0eelw.jpg_____

Wenn Du ein Abenteuer erleben magst und keine Angst hast, wenn die Geschichte zwischendurch ein klein wenig düsterer wird, dann ist diese Lesung sicher was für Dich. Sonntag, 7. August 2016, 20.00 Uhr. Am Steinkreis, hinter den Büschen… nahe den Gleisen am kleinen Hügel in Second Life. LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/111/99/21.

Claire

_____

Interview mit Dennis Frey, sehr empfehlenswert!: http://sandraflorean-autorin.blogspot.de/2016/07/buchtipp-dennis-frey-und-sein-fremdes.html
Dennis Frey beim Papierverzierer Verlag: http://papierverzierer.de/fremdes-leben.html

Taxi: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/111/99/21

The rain is – rikuto Jam

“The rain is 1000 kisses from the sky for All creatures” ist der Titel des Bildes von rikuto Jam:

The rain is 1000 kisses from the sky for All creatures 慈雨“The rain is 1000 kisses from the sky for All creatures”, Bild: rikuto Jam

Über dieses Bild freue ich mich ganz besonders. Es wurde in meinem vergessenen Eck der Sim Stuttgart aufgenommen, das neben Nebel, nicht ohne Regen sein kann. Viele Stunden saß ich da bereits, sinnierte, erinnerte oder meditierte. Ich kenne jeden Grashalm da und bin mit jedem Tierchen und Lebewesen auf Du und Du. In der Mitte des Bildes hat sich rikuto vielleicht selbst in Szene gesetzt und macht es so für mich zu einem ganz besonderen Bild. Ich liebe es! Auf dass es heute in RL regnet 🙂 .

“Regen sind 1000 Küsse des Himmels für Alle Lebewesen.”

Danke rikuto Jam

Claire

 

Freebiealarm – Free Dance Sonja

Von “Move! Animations Cologne” ist dieser Freebie-Dance, den Du gerade auf Bedarra Island bekommen kannst.

_____

In die Gruppe einzutreten ist nicht notwendig 😉 …

11.06.16 - Free Dance Move! Animations Cologne "Sonja" http://maps.secondlife.com/secondlife/Bedarra%20Island/29/210/23 photo Claire-110616-001ip_zpsjmwvi8ab.jpgFreebie-Dance für 0 L$ von Move! Animations Cologne “Sonja”

_____

Shake your bacon!

Claire

_____

Taxi: http://maps.secondlife.com/secondlife/Bedarra%20Island/29/210/23

 

Traumdealer am Abstellgleis – Selina Haritz

“Claire, kannst Du U-Bahnstation, hä?” wurde ich von einem altbekannten und liebgewonnenen Freund in anderen Worten gefragt… “Hö Aldr, ich bin doch die mit den Blümchen, Elfen, Glimmer und Glitter oder auch mal pur, gerne auch in Vintage” denk ich… “Menno, er kennt mich doch und weiß doch, dass ich in Second Life eigentlich gar nix kann. Na gut, mal ‘ne Kiste hinstellen und notgedrungen das eine oder andere hin- und herschieben, das geht manchmal….” In Gedanken gehe ich die kommenden Lesungslocation für das BB E-Book Event durch, rechne die Prims nach und lese nebenher nochmals die Anfrage. “Kuscheltiere”. Oh, da steht noch was von Kuscheltiere, das wird ja immer spannender. Für Bahnen ist das echte Stuttgart ja doch schon weltbekannt. Die Stuttgarter S-Bahn fährt im Untergrund, also haben wir auch eine U-Bahn. Wir haben die Zahnradbahn “Zacke” und die holzige Standseilbahn. Genug des Ansporns, einfach ran an die Buletten äh Bahn und ausprobieren:

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationU-Bahnschacht
_____

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationSabberndes Kuschel-Lama, Claire und Kiste warten auf die Lesung
_____

Da ich weiß, dass ich gar nicht gut bin, in der Luft zu bauen und nur da hatten wir Platz für die U-Bahnstation, rief ich sicherheitshalber meine Sim-Mitbewohnerin Lisa zur Hilfe. Bis Lisa kam, hatte ich schon das U-Bahnschachtdemo gestellt, so dass es leicht war, über meine Vorstellung mit ihr zu reden. Lisa, das Lama mit vier Gummistiefeln brachte gleich Punschi mit und Punschi einen ganzen U-Bahnhof. Gemeinsam wurde der U-Bahnschacht mit dem U-Bahnhof verbunden. So geht das in Second life und unserer Wohngemeinschaft auf Sim Stuttgart. Ganz einfach!

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationU-Bahnschacht mit Blick zum Abstellgleis im U-Bahnkopfbahnhof
_____

Die U-Bahnstation steht! Nun kann der schöne Teil des Setbaus beginnen….Kuscheltiiiiiere! Noch während ich so mit der Location kuschel, kommt die Autorin Selina Haritz in Form ihres Avatars live in ihren U-Bahnhof und wir plaudern. So erfahre ich, dass für die Lesung aus Traumdealer am Abstellgleis dringendst Barbies benötigt werden. *Mei… das Leben in Second Life ist unplanbar. Was für ein Knaller, was für ein Gedanke: Eine U-Bahnstation mit Kuscheltieren und Barbies *umfall… Also los gehts:

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationSet für Selina Haritz – Kuscheltiere und Barbies in der U-Bahnstation
_____

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationZigaretten & Barbies
_____

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, Leselocation“Friendship Bear” 2013 v3
_____

Wer sich bis jetzt nicht – wie ich – in diese Location verliebt hat, dem hilft vielleicht noch diese Trompeten-Barbie:

Selina Haritz - Traumdealer am Abstellgleis, LeselocationSelina Haritz liest aus Traumdealer am Abstellgleis am Samstag, 9. April 2016 um 21 Uhr *trööööööööööht
_____

Am 9. April 2016 um 21.00 Uhr ist es soweit, dass die Location mit Selina Haritzs Lesung “zum Leben erweckt wird”. Ich freu mich schon ganz dolle etwas über den Zusammenhang des Traumdealers am Abstellgleis, den Kuscheltieren und Barbies zu erfahren. Für mich war der Bau dieser Location im Zutrauen der BB E-Book-Veranstalter und Inspiration und Rücksprache mit der Autorin und der Hilfsbereitschaft meiner Mitbewohner ein schönes Erlebnis, das nun nur noch die Live-Lesung toppen kann. Ich verabschied mich mit einem meiner Lieblingsbilder der Location:

Focused On You for Selina HaritzFocused On You!

Claire

_____

Programm BB E-Book Event: http://kueperpunk2012.blogspot.de/p/bb-e-book-event-2016.html

U-Bahn zur Lesung: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/167/147/1204