Ausstellung “Colorless Void” von Ica Rae

Am 10. Februar 2017 er├Âffnete Ica Rae ihre Ausstellung Colorless Void im .::Y├║cale::. The Coffee Gallery und wird bis Anfang April 2017 zu sehen sein. Ihre Kunst ist vor allem durch die “dunklen Seiten ihres Geistes” und ihrer Lebenserfahrungen inspiriert.
LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/221/216/22

 photo YU-110217-0008p_zpstkfnxift.png_____

Ica Rae begann 2010 mit dem Zeichnen. Ab 2012 besuchte sie eine Universit├Ąt f├╝r Grafik-Design. Sie hat einen Abschluss in Grafik-Design und Illustration.

 photo YU-110217-0006p_zpsjayf2gps.pngIca Rae

_____

Musikalisch wurde der Er├Âffnungsabend von Oliver Loew mit Deep Soundscapes from Dub Techno to Melodic Minimal Grooves begleitet. Das siebeneinhalbst├╝ndige Set kannst Du hier nachh├Âren.

 photo YU-110217-0004p_zps4wijies9.pngOliver Loew alias White Rabbit

_____

Die dargestellten Kunstwerke von “Colorless Void” sind alle in schwarz-wei├č gehalten und wurden meist mit Kohle, Tinte und Bleistift angefertigt.

 photo YU-110217-0014p_zpsedokliwa.png_____

 photo YU-110217-0013p_zpszlndz1np.png_____

Die ausgestellten Zeichnungen von Ica Rae sind sehr detailliert. Sie wirken auf mich schon fast wie eine Fotografie, die auch in SL aufgenommen h├Ątte werden k├Ânnen. Doch hier handelt es sich um gro├čartige RL-Kunst, die Ica Rae mit Kohle, Tinte und Bleistift auf Papier gezaubert hat. Bilderszenen, die inspirieren und vielleicht den einen oder anderen SL-Builder animieren. Ich h├Ątte dann gerne bitte das Haus, aus dessen Kamin Musik raucht, liebe SL-Builder ­čÖé . Danke an Samiraa Adderstein vom Y├║cale – The Coffee Gallery, dass Du diese Ausstellung von Ica Rae f├╝r uns m├Âglich gemacht hast.

Claire

_____

LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/221/216/22

Oliver Loew’s Set: https://hearthis.at/oliverlow/oliver-loew-colorless-void-yucale-gallerie-10022017/

Y├║cale auf Facebook: https://www.facebook.com/YucaleTheCoffeeGallery/
Y├║cale bei Discord: https://discord.gg/013pxu1jtM8EZPc7G
Y├║cale bei Twitter: https://twitter.com/Yucale_Tweet

Ausschnitt der Autorinnenlesung “Diabolische List”

Lesungsausschnitt von und mit Petra K. Gungl in The Coffee Gallery Y├║cale. Im Hintergrund h├Âren wir Musik von Kai Engel. Das Video ist von Alexa Lazai.

_____

Petras K. Gungl: http://petrakgungl.wixsite.com/autorin
Alexa Vimeo: https://vimeo.com/lazaiclipz
Yúcale  SLurl: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/221/216/21

Stars Heaven auf LEA2 – Reisetip

Noch bis 30.01.2017 kannst Du auf LEA2 neben vielen anderen Installationen und Ausstellungen, organisiert von “Lichtbringer“, meinen Sternenraum “Stars Heaven” anschauen.

LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/LEA2/175/163/21

Die drehenden Puppen und Ballons sind made by Cica Ghost und die Sternenlandschaft made by E.V.E. Der Sternenraum entstand anl├Ą├člich des Drehs zu meinem Film “Sternentraum“.

Claire

_____

LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/LEA2/175/163/21

Lichtbringer, Infos: http://lichtbringer.webnode.com/

Claire’s Sternentraum: https://www.youtube.com/watch?v=EAA9vHaQZVk

 

Live(!)-Lesung: Petra K. Gungl im Yucale

Die gestrige Lesung von Petra K. Gungl aus ihrem Roman “Diabolische List” war ein Genuss.

 photo PKG-210116-0021p_zps7vnr8eae.png

Blick auf die B├╝hne im Garten des Y├║cale
_____

Die Lesung fand in dem schon fast fr├╝hlingshaften Garten des Y├╣cales statt.

 photo PKG-210116-0020p_zpsu1aidari.png_____

Die Gastgeberin Samiraa Aderstein, hatte es uns G├Ąsten richtig gem├╝tlich gemacht. Nur seltsamerweise haben alle vergessen den Wein zu sch├╝tten und die Zimtschnecken zu vernichten, weil sie alle der Geschichte und Stimme der Autorin verfallen waren.

 photo PKG-210116-0025p_zpsofbdmaay.pngAvatarin Petra K. Gungl
_____

Besonders war an diesem Abend, dass die Autorin nicht – wie in SL ├╝blich per Voice -, sondern ├╝ber Stream las. Dank der Organisation von Samiraa Adderstein, dem Support von Sir John von Landfall und dem Willen der Autorin wurde alle erforderliche Software bei der Autorin installiert und in die Bedienung eingewiesen.

 photo PKG-210116-0015p_zpsvrxnpdh6.pngY├║cale Soul Samiraa Adderstein
_____

 photo PKG-210116-0013p_zpsgatloc3f.pngSir John von Landfall
_____

Die Lesung konnte somit in gewohnter Form in Second Life, aber auch au├čerhalb mitgeh├Ârt werden. Aus sicherer Quelle habe ich erfahren, dass auch die Lektorin bei der Lesung per Stream dabei war und zugeh├Ârt hatte. Ihr hat die Lesung gefallen. Mir hat diese Lesung von Petra K. Gungl besonders gefallen, da die Geschichte sehr spannend ist. Das Buch “Diabolische List” w├╝rde ich in Richtung Mystery-Thriller stecken. Die klare Stimme, unterlegt mit etwas Musik und dem ach so sympathischen Dialekt der Autorin haben einen ganz besonderen Flair an diesem Abend gezaubert.

 photo PKG-210116-0022p_zpshgkihwft.pngPetra K. Gungl in Action ­čÖé
_____

Petra K Gungl unser Sternchen unter den Autorinnen. Ich freue mich schon auf ein n├Ąchstes Mal.

Claire

_____

Petras Homepage:
http://petrakgungl.wixsite.com/autorin

Petras Autorinnenseite des Gmeiner Verlags:
http://www.gmeiner-verlag.de/autoren/autor/537-petra-k-gungl.html

Yúcale  SLurl: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/221/216/21

Edgar Allan Poe – Ein Traum in einem Traum

Zu Ehren von Edgar Allan Poe er├Âffnete genau zu seinem 208. Geburtstag die Ausstellung “Edgar Allan Poe Tribute” in der DaphneArts Gallery I. Diverse K├╝nstler stellen ihre Inspiration in Bildern zum Thema aus und machen, die wenn auch vielleicht kleinere Ausstellung, um so interessanter.

 photo EAP-190117-0002p_zps4t1hdnak.pngLinks: Annabel Lee by edie horngold, Rechts: Lenore by Kate Bergdorf
_____

 photo EAP-190117-0003p_zpsomanob9m.pngLinks: Brenice by Mi, Mitte: Poe Toaster by phitphanatic, Rechts: Some Talks with Mummy by Dr. Strangelove
_____

 photo EAP-190117-0004p_zpsrgronmxh.pngRechts: Terror of the soul by Nevereux
_____

Neben spannenden Bildern gibt es auch zwei Black World Installationen zu sehen.

 photo EAP-190117-0006p_zpsgbrjp1af.png

The Fall of the House of Usher by Angelika Corral & Sheldon
_____

Mein absolutes Highlight dieser Ausstellung ist von Angelika Corral & Sheldon und das gibt es in vertonter Form. Wir h├Âren die Stimme von Angelika Corral ­čÖé :

A Dream Within a Dream by Angelika Corral & Sheldon
_____

Edgar Allen Poes Lyrik ist eine gro├če Inspiration und ich bin fasziniert von dieser Ausstellung. Gleichwohl ich da einfach nicht mehr neutral sein kann, denn A Dream Within a Dream hat mich ganz arg sehr ber├╝hrt. Also hin und schaut euch diese wunderbare Ausstellung an, genie├če oder lass Dich selbst inspirieren.

Ein Hoch auf diese Ausstellung!

Claire

_____

Infos: http://www.daphnearts.com/2017/01/18/edgar-allan-poe-tribute/

LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Tabula%20rasa/32/176/3202

Samstag, 21.01.2017, 20:00 Uhr Live-Lesung Petra K. Gungl

Am Samstag, 21. Januar 2017, 20:00 Uhr liest die Autorin Petra K. Gungl live aus ihrem Roman “Diabolische List” in der Y├║cale::. The Coffee Gallery.
LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/221/216/21

 photo Petra K Gungl 210117 Yucale_zpsbwepg58t.jpg_____

Zur Handlung:
Morde in einem Institut f├╝r k├╝nstliche Befruchtung ÔÇô dort, wo Leben von Menschenhand erzeugt wird, wird es gewaltsam genommen, um den systematischen Missbrauch von In-vitro-Embryonen zu vertuschen. Die Juristin Agnes Feder ger├Ąt bei ihren Nachforschungen selbst in Gefahr und ins Visier der Polizei. Als mystische Tr├Ąume AgnesÔÇÖ Erinnerung an ein vergangenes Leben wachrufen, erkennt sie die Verstrickungen ihrer beiden Existenzen. Die einstigen Feinde bedrohen sie erneut und die junge Frau muss sich den M├Ârdern aus dem fr├╝heren Leben stellen ÔÇô aber auch einer unsterblichen, jahrhundertealten Liebe ÔÇŽ

__________________________________________________________________________________________________________

Zur Autorin:
Petra K. Gungl ist geb├╝rtige Wienerin mit einer leidenschaftlichen Liebe zu Tee und England. Beruflich setzte sich die Juristerei gegen Kunst & Germanistik durch.

Die promovierte Juristin arbeitete mehrere Jahre im medizinischen Bereich. Von Jugend an dem Verfassen von Texten verfallen, schrieb Gungl w├Ąhrend einer beruflichen Auszeit ihren ersten Roman und gleich darauf den n├Ąchsten und n├Ąchsten …, weil ein Leben ohne Plotten und Dichten f├╝r sie einfach undenkbar ist. Nach Familie und Schreiben bestimmt Wushu den Lebensstil der Autorin: Ihr Training im Shaolin-Tempel Austria besteht aus Kung-Fu, Taijiquan, Qigong und Meditation ÔÇô und jeder Menge Muskelkater!

Wir freuen uns, Petra erneut im Y├║cale begr├╝├čen zu d├╝rfen ­čÖé

__________________________________________________________________________________________________________

Petras Homepage:
http://petrakgungl.wixsite.com/autorin

Petras Autorinnenseite des Gmeiner Verlags:
http://www.gmeiner-verlag.de/autoren/autor/537-petra-k-gungl.html

__________________________________________________________________________________________________________

Y├║cale auf Facebook:
https://www.facebook.com/YucaleTheCoffeeGallery/

Y├║cale bei Discord:
https://discord.gg/013pxu1jtM8EZPc7G

Y├║cale bei Twitter:
https://twitter.com/Yucale_Tweet

__________________________________________________________________________________________________________

LM: http://maps.secondlife.com/secondlife/Stuttgart/221/216/21

Veranstaltung in Facebook: Y├║cale::. The Coffee Gallery